Die 1. art’pul Emmerich ist Geschichte.

Und ich war dabei!

Anfangs habe ich mich gefreut, dass ich mich für die Teilnahme an dieser Kunstmesse qualifizieren konnte.
Nach vier Tagen, am Ende der Veranstaltung war ich stolz darauf, dass ich Teil der 1. art’pu:l Emmerich 2016 war.
Was dort gezeigt wurde konnte sich sehen lassen. Nicht nur die  Exponate überzeugten.
Das ganze „Drumherum“, die Organisation und die Räumlichkeiten punkteten in allen Bereichen.
Veranstalter, Gastgeber und Aussteller wurden zum Team — toll.

Hier geht’s zur  Präsentation meiner Arbeiten, im wunderbaren PAN-Museum in Emmerich.

 

Und hier gibt’s eine  Zusammenfassung der Werke aller Künstler:

 

Abgelegt unter: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.