art’pu:l Emmerich 2016

DIE MESSE FÜR AKTUELLE KUNST

artpul Flyer

Nach Eupen und Pulheim
geht art’pu:l, an den Niederrhein nach Emmerich.

I  c  h    b  i  n    d  a  b  e  i .

Von Freitag den 30.09. bis Montag den 3.10.2016, gibt es viel zu sehen in den für Kunst konzipierten Räumlichkeiten. Ich bin gespannt, die Nähe zu den Niederlanden ist für mich ein besonderer Aspekt, weil ich „die“ Holländer mag — nicht nur weil mein Vater Holländer war.
Die Veranstalter beschreiben das Event so:
„Wie alle anderen art’pu:l Messen ist die art’pu:l Emmerich mit ihrer offenen Ausstellungssituation ebenso ganz bewusst künstlernah gestaltet. Als Plattform für Künstlerinnen, Künstler und Kunstbetriebe konzipiert, ermöglicht die Messe einen Marktzugang zu fairen Konditionen. Im Besonderen wird dabei auf den direkten Dialog zwischen den Ausstellern und dem Publikum wert gelegt. Die spannende Ausstellungsgestaltung in einem architektonisch attraktiven Ambiente trägt wesentlich zum Erfolg dieses Austausches bei“
Wer bereits andere art’pu:l Veranstaltungen gesehen hat, der zweifelt nicht an dieser Beschreibung. Ich bin sicher,  auch  diese Kunstausstellung  in Emmerich wird eine „runde Sache“.

Hier gibt’s noch mehr Infos zur Veranstaltung:
https://emmerich.artpul.de

http://www.pan-forum.de

 

 

 

 

 

Abgelegt unter: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.